Familienrecht

Wenn Sie einen Anwalt für Familienrecht suchen, können Sie sich in unserer Anwaltskanzlei beraten und von einer auf das Familienrecht der Schweiz spezialisierten Rechtsanwältin auch vertreten lassen. In diesem Rahmen erhalten Sie etwa die nötige Unterstützung bei der Regelung eherechtlicher Verhältnisse im Rahmen von Eheverträgen sowie bei der Auflösung der Ehe.

 

Die Kanzlei Morandi Schnider – Rechtsanwälte und Notare bietet ihre familienrechtliche Beratung und Vertretung in Grenchen – zwischen Solothurn und Biel gelegen – sowie in Herzogenbuchsee, also im Kanton Bern, an.

Lawyer,Scales,Justice,-,Law,Concepts,On,Human,Rights

Insbesondere begleiten und vertreten Sie Anwälte für Familienrecht bei einer Scheidung beziehungsweise Trennung. Bei der Scheidung handelt es sich um die juristische Auflösung der Ehe durch ein gerichtliches Urteil. Die Scheidung kann einerseits auf gemeinsames Begehren oder andererseits auf Klage eines Ehegatten rechtshängig gemacht werden. Neben der gerichtlichen Scheidung gibt es auch die gerichtliche Trennung, bei der die Ehe bestehen bleibt, aber der gemeinsame Ehegattenhaushalt für unbestimmte Zeit beendet wird. Zunächst muss man sich also zwischen Trennung und Scheidung entscheiden. Die Scheidung gegen den Willen eines Ehegatten kann grundsätzlich erst nach Ablauf einer zweijährigen Trennungszeit durchgesetzt werden. Während dieser Zeitperiode greift das Eheschutzverfahren.

 

Die Rechtsfolgen der Auflösung einer Ehe sind sehr unterschiedlich. Je nach Familienverhältnissen müssen zahlreiche Fragen geklärt werden. Dazu gehören aus Sicht des Familienrechts unter anderem folgende Punkte:

 

  • Güterrecht
  • Teilung der beruflichen Vorsorge
  • nachehelicher Unterhalt
  • Folgen der Scheidung für die Kinder (elterliche Sorge, Obhut, Umgangsrecht/ Besuchsrecht, Unterhalt/ Alimente)
  • familienrechtliches Existenzminimum

 

Sofern sich die Ehegatten einig sind, unterstützen wir Sie gerne bei der Ausarbeitung einer Scheidungskonvention. Diese wird anschliessend nach Anhörung der Parteien gerichtlich genehmigt. Nicht zu unterschätzen ist die güterrechtliche Auseinandersetzung der Ehegatten. Je nach Vermögensverhältnissen und je nach gewähltem Güterstand (Gütertrennung, Gütergemeinschaft, Errungenschaftsbeteiligung) stellen sich verschiedene Rechtsfragen.

 

Beratungsbedarf besteht im Familienrecht häufig auch bezüglich des Sorgerechts. Minderjährige Kinder stehen bis zur Volljährigkeit unter der elterlichen Sorge. Die gemeinsame elterliche Sorge ist mittlerweile der Regelfall. Im Zentrum steht das Kindeswohl. Von der elterlichen Sorge gilt es die Obhut zu unterscheiden. Die Obhut wird bei einer Scheidung in der Regel entweder der Mutter oder dem Vater zugeteilt. Teilen sich die Eltern die Obhut, so spricht man von geteilter oder alternierender Obhut.

 

Weitere Fragen, die einem Rechtsanwalt für Familienrecht häufig gestellt werden, betreffen Sachverhalte, in denen es um ein Stiefkind geht, oder Sachverhalte, in denen es um das Thema Vaterschaft geht.

 

Unsere Anwaltskanzlei können Sie wegen der Vereinbarung eines Termins für die Beratung im Familienrecht einfach telefonisch kontaktieren oder per E-Mail. Alternativ können Sie uns auch bequem über unser Kontaktformular anschreiben:

 

  • Telefonischer Kontakt zum Kanzlei-Hauptsitz in Grenchen: +41 32 654 99 99
  • Telefonischer Kontakt zur Kanzlei-Filiale in Herzogenbuchsee: +41 62 961 91 91
  • Kontaktaufnahme per E-Mail: info@morandischnider.ch
  • Unser Kontaktformular: Onlinefallanmeldung

 

Das Rechtsgebiet des Familienrechts ist komplex und erfordert seitens des vertretenden Rechtsanwalts oder der vertretenden Rechtsanwältin nicht nur besondere juristische Fähigkeiten, sondern insbesondere auch eine hohe Sozialkompetenz. Im Familienrecht wird in der Kanzlei Morandi Schnider – Rechtsanwälte und Notare die Beratung und Vertretung von der folgenden auf das Familienrecht spezialisierten Anwältin durchgeführt: